LABOR


Nur mit gesicherten medizinischen Erkenntnissen lassen sich optimale Therapien festlegen.

Unser Labor arbeitet rund um die Uhr an verlässlichen Analysen und bietet zudem alle Untersuchungsmethoden der Notfallmedizin.

Außerdem arbeiten wir eng mit anderen Einrichtungen zusammen, wodurch sich noch mehr Untersuchungsmöglichkeiten ergeben.

Moderne Analysetechniken, elektronische Datenverarbeitung sowie das Fachwissen und die Erfahrung unseres Personals - all das garantiert eine sichere Diagnose, mit der die Mitarbeiter des Labors rund um die Uhr den Grundstein für Ihre Heilung legen.

Das Labor deckt ein großes Spektrum an Untersuchungen für die einzelnen Fachbe- reiche ab.

Dazu gehören:
Labor

Leistenhernienklinisch-chemische, gerinnungsphysiologische, Harn-, Stuhl- und
Implantation von Kathetersystemen zur ChemotherapieHormonuntersuchungen (z.B. Schilddrüsenhormone), Drogenscreening
LeistenhernienHämatologie (Lehre vom Blut) und Immunhämatologie (z.B. Bestimmung von
Implantation von Kathetersystemen zur ChemotherapieBlutgruppen)
Leistenhernienklinisch-chemische Funktionstests
LeistenhernienBlutgas-Analytik (Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut) und Säure-Basen-Analytik
LeistenhernienTumormarker (Proteine, Peptide oder andere Substanzen in Körperflüssigkeiten, deren
Implantation von Kathetersystemen zur Chemotherapieerhöhtes Auftreten auf einen Tumor hinweist) und Medikamentenspiegel
LeistenhernienDurchführung von Verträglichkeitsproben und Verwaltung des Blut- und Plasmadepots

Kontakt Labor

Laborleiterin
Kreiskrankenhaus Weisswasser, das Krankenhaus in Weisswasser, Sachsen
Angelika Bertko

Kreiskrankenhaus Weiwasser, Krankenhaus, Klinik, Chirurgie, Radiologie, Gynkologie, Medizin, Klinikum

Tel.: 03576 - 267 674
Mail: angelika.bertko
       @kkh-ww.de